> LESEKLICK <  zur blätterbaren ONLINE-PDF-Ausgabe Januar 2020
Kostenlos und und ohne Verpflichtung

Die Themen im Überblick

pdf titel tr 01 2020Kükentöten: Geflügelwirtschaft peilt im Schulterschluss mit Politik und Handel Ausstieg bis Ende 2021 an
+++
Nachruf: Dr. med. vet. Heinz Gass
+++
Martin Rütter im Interview: „Ich wundere mich jeden zweiten Tag über eine Vorschrift ...“
+++
Verheerendes Feuer im Zoo: Affentropenhaus brennt nieder
+++
Ermittlungsergebnis zum Brand im Krefelder Zoo
+++
Turbulenzen im Hamburger Tierschutzverein
Haarsträubende Vorgänge lassen am gesunden Menschenverstand zweifeln
+++
Nach Schätzungen Buschfeuer: 1,25 Milliarden tote Tiere in Australien
+++
Liebestränke, Giftmorde und Wehenpflaster: Sechsbeiner trägt die Auszeichnung in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Schwarzblauer Ölkäfer wird Insekt des Jahres 2020
+++
Umsetzung der Eckpunkte zur Weiterentwicklung des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“
+++
Luxemburg verlängert abermals das Fuchsjagdverbot
+++
Wildtierschutz Deutschland e.V. / Politik duckt sich weg
Kahlgrund: Feuer frei - auf die Fuchseltern
+++
Piraten Niedersachsen kritisieren Ministerin Otte-Kinast Fleischsteuer:
Alter Wein in neuen Schläuchen ändert nichts
+++
Der Beo ist das Zootier des Jahres
+++
WWF blickt zurück: Wenig Licht und viel Schatten
Klimawandel und Artensterben sind „Zwillingskrisen“
Verlierer und Gewinner 2019
+++
Talpa europaea - Stollengräber aus Leidenschaft
Die Deutsche Wildtier Stiftung hat den Maulwurf zum Tier des Jahres 2020 ernannt
+++
Elefanten-Jungtier entwickelt sich gut Miniherde ab sofort im Elefantenhaus zu sehen
+++
Die letzte Seite:
Hilfe für Opfer der australischen Buschbrände
Spendenfonds EFRA kommt Pferdesportlern und ihren Tieren zugute
und
Streit um Sauenhaltung:
Tierschutzbund droht Agrarministerin Klöckner mit Anzeige Präsident hält Reformvorschlag für gesetzeswidrig
Ministerium spricht von PR-Gag

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.